Hartheimer Gemeindeblatt: wöchentlich die aktuelle Ausgabe

Hartheim am Rhein, Wöchentliche Ausgabe

Das aktuelle Hartheimer Gemeindeblatt (KW 41) mit folgenden Themen kann herunter geladen werden:
- Einweihung und Tag der offenen Tür am 20.10.2018
   in der Alemannenschule
- Foto-Wettbewerb „Hartheimer Impressionen 2018“
- Blutspendetermin am 24.10.2018 in der Seltenbachhallee
- Einladung zur öffentlichen Sitzung des technischen
   Ausschusses und des Gemeinderates am 16.10.2018
- BGV spendet 10.000 € an die Freiwillige Feuerwehr

Neuauflage der Breisgau Broschüre mit vielen Infos zur Gemeinde Hartheim am Rhein

Die Ortsbroschüre "Breisgau" wurde neu aufgelegt. In der Broschüre erhalten Sie die wichtigsten Infos zur Gemeinde Hartheim am Rhein. Die Bröschüre haben wir zum Lesen und Downloaden unter  Gemeinde & Rathaus --> Rathaus & Bürgerservice --> Ortsbroschüre "Breisgau" hinterlegt und verlinkt. Viel Spaß beim Informieren und Lesen!

Stellenausschreibung geringfügiger Mitarbeiter

Die Gemeinde sucht ab sofort einen  Mitarbeiter (m/w/d) für Pflege- und Unterhaltungsarbeiten im Gemeindewald  im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung.
Weitere Informationen erhalten sie hier (68,2 KiB).

Tiefbauarbeiten in der Schauinslandstraße

Im Auftrag der Deutschen Telekom Technik GmbH wird die Firma Tiefbau Brombach GmbH in der Zeit vom 22.10.2018 bis 09.11.2018 in der Schauinslandstraße in Hartheim Tiefbauarbeiten ausführen.
Hierfür muss der vorhandene Gehweg an verschiedenen Stellen geöffnet werden.
Im vorgenannten Zeitraum kann es in dem betroffenen Gebiet daher zu Verkehrsbehinderungen kommen.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Vollsperrung der Max-Immelmann-Allee (Fortsetzung Bremgartener Straße)

Ab 27. August 2018 werden in der Max-Immelmann-Allee (Fortsetzung Bremgartener Straße) Kanalarbeiten für die Erweiterung der Erschließung des Bebauungsplangebietes „Bremgartener Tor“ ausgeführt. Die Absicherung der Tiefbauarbeiten erfordert eine vollständige Sperrung (auch für Radfahrer und Fußgänger) der Max-Immelmann-Allee und erfolgt aus Richtung Gewerbepark direkt nach Abgang vom Kreisverkehr Eschbacher Straße (K 4942), Max-Immelmann-Allee sowie aus Richtung Bremgarten direkt nach Abgang von der Hauptstraße (K 4983), jeweils mit freiem Zugang bis zur Baustelle.(Luftbild (3,847 MiB)und VZ-Plan (4,14 MiB)) Die Vollsperrung dauert voraussichtlich bis zum 28. Dezember 2018. In diesem Zeitraum kann der öffentliche Nahverkehr (von Bremgarten kommend in den Gewerbepark und zurück) nicht aufrechterhalten werden.
Der Durchgangsverkehr wird über die L 134 – K 4941 umgeleitet.

Sanierung der Trinkwasserleitung in der Feldbergstraße

Die Firma Hoch wird voraussichtlich in der 35. KW mit den Sanierungsarbeiten an der Trinkwasserleitung in der Feldbergstraße in Bremgarten beginnen. Die Sanierungsarbeiten werden bis ca. der 43.KW andauern. Im Rahmen dieser Maßnahme kann es dort zu Verkehrsbehinderungen kommen.
Wir bitten auch alle Anwohner dafür Sorge zu tragen, dass die Arbeiten nicht durch parkende Autos behindert werden.
Für Ihr Verständnis möchten wir uns bereits im Voraus bedanken.

BGV spendet 10.000 € an die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Hartheim am Rhein

Zu diesem besonderen Ereignis konnte Bürgermeister Stefan Ostermaier am vergangenen Freitag Herrn Raimund Herrmann (Vorstandsmitglied) sowie Herrn Ralf Krepper (Abt. Direktor für kommunalen Außendienst), Herrn Rüdiger Wittmer (Direktionsbeauftragter für Vertrieb Kommunal), Herrn Joachim Hauser (Bezirksdirektor Vertrieb Privat) und Herrn Torben Halama (Öffentlichkeitsarbeit) von der BGV Versicherung recht herzlich vor dem Rathaus begrüßen.
 
Auch der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Hartheim am Rhein, Tobias Zehr sowie die Abteilungskommandanten Joachim Faller (Hartheim), Michael Schlageter (Bremgarten) und Josef Bauer (Bremgarten) sowie zahlreiche weitere Feuerwehr-angehörige waren zur Spendenübergabe vor Ort.
 
Bürgermeister Ostermaier hob die besondere Verbindung der Gemeinde zum Badischen Gemeinde-Versicherungs-Verband als verlässlichen Partner in allen Versicherungs- angelegenheiten hervor. Er informierte darüber, dass schon 2016 von seiner Vorgängerin Frau Schönberger der Antrag beim BGV zur Unterstützung der Feuerwehr gestellt wurde. Nachdem es im letzten Jahr nicht geklappt hat, freut sich die Gemeinde umso mehr, dass sie nun in diesem Jahr berücksichtigt wurde. Der Bürgermeister brachte seinen Dank im Namen der Gemeinde für die großzügige Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr zum Ausdruck.
 
Herr Raimund Herrmann dankte zunächst für den freundlichen Empfang und konnte zu Beginn mit einer Anekdote zu „Hartheim“ für viele Schmunzler sorgen. Er hob hervor, dass es nicht alltäglich sei, dass eine Gemeinde bereits zwei Jahre nach deren Antragstellung eine Zuwendung erhalte. Herr Herrmann brachte zum Ausdruck, dass der BGV mit dieser Spende, den ehrenamtlichen Einsatz und die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr, welche einen wichtigen Beitrag zur Schadensverhütung leistet, ganz besonders würdigt. Mit der Neuanschaffung eines Notstromaggregats wird die Feuerwehr deutlich besser ausgerüstet und ist somit in der Lage, die Bevölkerung in einem Ernstfall noch effektiver zu schützen. Daher war es hier ein Anliegen des BGV, sich mit dieser Großspende zu beteiligen.
 
Auch der Abteilungskommandant von Hartheim, Joachim Faller, brachte seinen besonderen Dank im Namen der gesamten Feuerwehr zum Ausdruck. Mit dieser Zuwendung kann die Feuerwehr Hartheim am Rhein als eine der einzigen kleineren Feuerwehren über ein solch leistungsstarkes Notstromaggregat verfügen.
 
Symbolisch wurde von Herrn Raimund Herrmann ein großer Scheck, ausgestellt über 10.000 €, überreicht. Als Überraschungsgeschenk wurde zusätzlich noch ein „Feuerwehr-Bobbycar“ für den künftigen Feuerwehr-Nachwuchs übergeben.
 
Nach Übergabe einer kleinen Aufmerksamkeit und Erinnerung seitens der Gemeinde an die BGV Vertreter, klang der Nachmittag bei wunderbarem Spätsommerwetter und in lockerer Atmosphäre auf dem Hartheimer Freitagsmarkt aus.

Kunst im Dorf - Neue Fototafel an der Rathaustür

Bestimmt ist dem Einen oder Anderen aufgefallen, dass die Fototafel an der Rathaustür eine neue Handschrift trägt. Thomas Schoch aus Bremgarten hat sie diesesmal gestaltet. Vielen Dank dafür.

Auch die Bilder im Rathaus sind von den Ausstellern erneuert worden. Neu im Kreis der Aussteller ist Paul Altenburger mit seinen zarten Bleistiftzeichnungen. Die Verwaltung und "Kunst im Dorf"
freuen sich über interessierte Besucher.

Vorbereitende Untersuchung Sanierungsprogramm "Ortsmitte Bremgarten"

Beginn der vorbereitenden Untersuchungen zur Realisierung des Sanierungsprogramms „Ortsmitte Bremgarten".
Weitere Informationen und Lageplan (668,7 KiB) sind hier hinterlegt.

Gemeindeentwicklungskonzept "Hartheim am Rhein 2030"

Kontakt

Gemeinde                                            
Hartheim am Rhein  

Feldkircher Str. 17      
79258 Hartheim am Rhein
Tel.: 07633 - 9105 0
Fax.: 07633 - 9105 33
gemeinde@hartheim.de

Notfalltelefon des Gemeindebauhofs: 0151/65474145

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
08.00 Uhr - 12.00 Uhr
Dienstag 14.00 Uhr - 18.30 Uhr

Ortsverwaltung
Bremgarten

Hauptstr. 11
79258 Hartheim-Bremgarten
Tel: 07633 / 36 18
ortsverwaltung-bremgarten@hartheim.de

Öffnungszeiten:
Dienstag 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Donnerstag 18.00 Uhr - 19.30 Uhr

Ortsverwaltung
Feldkirch

Dorfstr. 11
79258 Hartheim-Feldkirch
Tel: 07633 / 13 53 7
ortsverwaltung-feldkirch@breisnet-online.de

Öffnungszeiten:
Dienstag 16.00 - 19.00 Uhr
Freitag 09.00 - 12.00 Uhr