Hartheimer Gemeindeblatt: wöchentlich die aktuelle Ausgabe

Hartheim am Rhein, Wöchentliche Ausgabe

Das aktuelle Hartheimer Gemeindeblatt (KW 32) mit folgenden Themen kann herunter geladen werden:
-  21. Touristische Entdeckungs-Radwanderung am 26. August 2018
-  Neues Spielgerät (Trampolin) auf dem Hartheimer Spielplatz
-  Bitte unbedingt beachten: Sanierung der Trinkwasserleitung in der Feldbergstraße in Bremgarten
-  Information über das KKW Fessenheim
-  und viele weitere wichtige Informationen ....

Das nächste Gemeindeblatt erscheint wieder am 30. August 2018

Vollsperrung der Max-Immelmann-Allee (Fortsetzung Bremgartener Straße)

Ab 27. August 2018 werden in der Max-Immelmann-Allee (Fortsetzung Bremgartener Straße) Kanalarbeiten für die Erweiterung der Erschließung des Bebauungsplangebietes „Bremgartener Tor“ ausgeführt. Die Absicherung der Tiefbauarbeiten erfordert eine vollständige Sperrung (auch für Radfahrer und Fußgänger) der Max-Immelmann-Allee und erfolgt aus Richtung Gewerbepark direkt nach Abgang vom Kreisverkehr Eschbacher Straße (K 4942), Max-Immelmann-Allee sowie aus Richtung Bremgarten direkt nach Abgang von der Hauptstraße (K 4983), jeweils mit freiem Zugang bis zur Baustelle.(Luftbild (3,847 MiB)und VZ-Plan (4,14 MiB)) Die Vollsperrung dauert voraussichtlich bis zum 28. Dezember 2018. In diesem Zeitraum kann der öffentliche Nahverkehr (von Bremgarten kommend in den Gewerbepark und zurück) nicht aufrechterhalten werden.
Der Durchgangsverkehr wird über die L 134 – K 4941 umgeleitet.

Sanierung der Trinkwasserleitung in der Feldbergstraße

Die Firma Hoch wird voraussichtlich in der 35. KW mit den Sanierungsarbeiten an der Trinkwasserleitung in der Feldbergstraße in Bremgarten beginnen. Im Rahmen dieser Maßnahme kann es dort zu Verkehrsbehinderungen kommen.
Wir bitten auch alle Anwohner dafür Sorge zu tragen, dass die Arbeiten nicht durch parkende Autos behindert werden.
Für Ihr Verständnis möchten wir uns bereits im Voraus bedanken.

Gewinnnummern zur Preisverlosung am Peter & Paul Fest 2018

Auch in diesem Jahr können die bisher noch nicht abgeholten Preise der Verlosung vom Peter & Paul Fest im Bürgerbüro der Gemeindeverwaltung zu den normalen Öffnungszeiten abgeholt werden. Bitte bringen Sie unbedingt Ihre Lose mit. In der folgenden Datei ersehen Sie die Gewinnnummern und die Gewinne.

Kunst im Dorf - Neue Fototafel an der Rathaustür

Bestimmt ist dem Einen oder Anderen aufgefallen, dass die Fototafel an der Rathaustür eine neue Handschrift trägt. Thomas Schoch aus Bremgarten hat sie diesesmal gestaltet. Vielen Dank dafür.

Auch die Bilder im Rathaus sind von den Ausstellern erneuert worden. Neu im Kreis der Aussteller ist Paul Altenburger mit seinen zarten Bleistiftzeichnungen. Die Verwaltung und "Kunst im Dorf"
freuen sich über interessierte Besucher.

Anträge für das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum 2019

Die Landesregierung stellt für 2019 wieder Mittel bereit und schreibt das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum aus. Im Förderschwerpunkt „Wohnen“ sind folgende Investitionsvorhaben besonders interessant:

-           die umfassende Modernisierung eines bestehenden Wohngebäudes
-           die Umnutzung einer Scheune zu Wohnzwecken.
-           in besonderen Fällen der Baulückenschluss auf baulich vorgenutzter Fläche.

Die Bausubstanz der 1950er und 1960er Jahre ist zwischenzeitlich nicht mehr von einer ELR-Förderung ausgeschlossen. Für 2019 können Anträge nach dem ELR nur für den Kernort Hartheim und den Ortsteil Feldkirch gestellt werden. Der Ortskern Bremgarten wurde in das Landessanierungsprogramm aufgenommen, so dass hier nur bereits bei der ELR-Programmentscheidung 2017 berücksichtigte Vorhaben noch im ELR abgewickelt aber keine neuen Anträge gestellt werden können.
Die Projekte müssen in ein schlüssiges Gesamtkonzept eingebunden werden. Mit Blick auf die demografische Entwicklung sowie den fortschreitenden Flächenverbrauch wird grundsätzlich der Fokus auf die Umnutzung bestehender und zwecklos gewordener oder leer stehender Bausubstanz gelegt. Auf die ökologische Komponente der Projekte wird ebenso Wert gelegt.

Förderanträge können bis zum 1. August 2018 bei der Gemeinde Hartheim gestellt werden. Bitte wenden Sie sich an Frau Hofert, Telefon 07633/9105-20 oder Frau Mikno, Tel 07633/9105-23
Für eine Antragstellung sind neben einem entsprechenden Antragsformular und einer Vorhabenbeschreibung konkrete Kostenvoranschläge oder die Kostenschätzung eines Architekten/Ingenieurs und natürlich aussagekräftige Pläne etc. erforderlich. Im Internet finden Sie Informationen zum ELR auf der Homepage der Regierungspräsidien unter:https://rp.baden-wuerttemberg.de/Themen/Land/ELR/Seiten/ELR-Antragstellung.aspx

Vorbereitende Untersuchung Sanierungsprogramm "Ortsmitte Bremgarten"

Beginn der vorbereitenden Untersuchungen zur Realisierung des Sanierungsprogramms „Ortsmitte Bremgarten".
Weitere Informationen und Lageplan (668,7 KiB) sind hier hinterlegt.

Gemeindeentwicklungskonzept "Hartheim am Rhein 2030"

Kontakt

Gemeinde                                            
Hartheim am Rhein  

Feldkircher Str. 17      
79258 Hartheim am Rhein
Tel.: 07633 - 9105 0
Fax.: 07633 - 9105 33
gemeinde@hartheim.de

Notfalltelefon des Gemeindebauhofs: 0151/65474145

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 08.00 Uhr - 12.00 Uhr
Dienstag 14.00 Uhr - 18.30 Uhr

Ortsverwaltung
Bremgarten

Hauptstr. 11
79258 Hartheim-Bremgarten
Tel: 07633 / 36 18
ortsverwaltung-bremgarten@hartheim.de

Öffnungszeiten:
Dienstag 16.00 Uhr - 18.00 Uhr
Donnerstag 18.00 Uhr - 19.30 Uhr


Ortsverwaltung
Feldkirch

Dorfstr. 11
79258 Hartheim-Feldkirch
Tel: 07633 / 13 53 7
ortsverwaltung-feldkirch@hartheim.de

Öffnungszeiten:
Dienstag 16.00 - 19.00 Uhr
Freitag 09.00 - 12.00 Uhr